Gelenkarm-Markisen
Sonnen­schutz-Anlagen für Ihre Terrasse oder Balkon


Gelenkarm-Markisen sind die klassischen Sonnen­schutz-Anlagen für Ihre Terrasse oder Balkon. Zwei oder mehr Gelenk­arme (je nach Größe der Markise) spannen die Tuch­fläche frei­tragend über den zu be­schattenden Platz, ohne störende Pfosten, Träger oder Stützen. Mittels stabilen Stahl­federn werden die Gelenk­arme unter Spannung gesetzt und so das Markisen­tuch straff nach außen gedrückt.






Wir unterscheiden unsere Markisen in folgenden Bauweisen:

Cassetten-Markise:

Mit hochwertige Materialien und pfiffigem Design ist die Cas­setten Markise der optimale Schutz vor Ver­schmutzung. Das Alu­minium-Gehäuse des Markisen-Gestells um­schließt so­wohl die Tuch­welle, als auch die Gelenk­arme komplett.


Unsere Cassetten Markisen:





 Hülsen-Markise:

Bei dieser Markisen-Konstruktion wird die Tuchwelle komplett vom Alu­minium-Gehäuse des Markisen-Gestells um­schlossen für eine optimale Beschattung auf Terrassen. Die Gelenk­arme bleiben außer­halb und werden durch den Volant verdeckt.


Unsere Hülsen Markisen:




Offene Gelenkarm-Markise:

Die Tuchwelle und die Gelenkarme der Markise liegen frei und werden optimaler­weise durch einen darüberliegenden Balkon oder Dach­vorsprung ge­schützt. Schlicht und elegant spendet sie Schatten für Ihren Lieblingsplatz


Unsere offene Gelenkarm-Markisen:







Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt. Verein­baren Sie mit uns einen Termin und wir beraten Sie gerne in einem persön­lichen Gespräch in unserem Ausstellungsraum oder bei Ihnen zu Hause.